Gruppen für Kinder aus Suchtfamilien

"Hängebrücke"

Unter Anleitung pädagogischer Fachkräfte steht die Unterstützung der Kinder im Umgang mit ihrer besonderen familiären Situation im Mittelpunkt. Es geht darum Selbstvertrauen zu stärken, gemeinsam zu spielen und Spaß zu haben, eigene Stärken zu erkennen und zu sich selbst zu stehen.

 

Die "Hängebrücke" ist ein Kooperationsprojekt mit dem Frauenhaus Kirchheim und der Suchtprophylaxe des Landkreises Esslingen.

 

- Dieses Angebot ist kostenlos. -



2012 Presseartikel Suchtwoche.doc
Microsoft Word-Dokument [29.5 KB]

AKTUELL

INFO Trennungsgruppe:

Gruppen für betroffene Kinder finden ab 16.11.2018, 14:30-16:30 im TriB, Brückenhaus Ötlingen statt.

Mitgliederversammlung 2019

Voraussichtlich im Mai 2019. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Babysitter/in gesucht?

Gut ausgebildete Babysitter/innen durch den Kinderschutzbund OV Kirchheim/Teck warten auf Ihren Anruf.

Eine Liste der ausgebildeten BabysitterInnen kann gegen eine Gebühr von 6,00 Euro bei uns oder der FBS zu den jeweiligen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Sie können uns gerne eine Formularnachricht zukommen lassen.